© Pixabay

Ungewöhnlicher unehrlicher Finder in Niederbayern

Der unehrliche Finder einer Geldbörse hat in Niederbayern eher ungewöhnliche Dinge gestohlen.
Er schnappt sich den Personalausweis, den Führerschein und die Fotos der Kinder der Besitzerin.
Das Geld lässt er zurück – immerhin 250 Euro.
Gefunden wurde das Portemonnaie auf einem Supermarktparkplatz.