Unfalltragödie auf der A92

Nichts geht mehr gestern Abend auf der A 92.
Kurz hinter Wallersdorf ist die Autobahn gesperrt, überall Blaulicht von Polizei und Feuerwehr.
Hier hat eine 70 Jahre alte Frau das Leben verloren.
Ihr Sohn liegt lebensgefährlich verletzt im Krankenhaus.
Schuld an der Tragödie bei Otzing ist ein anderer Autofahrer.
Er brettert gegen 21 Uhr 30 mit hoher Geschwindigkeit über die Autobahn-
Dabei verliert er die Kontrolle knallt gegen das Auto der Rentnerin.
Der Unfallverursacher kommt leicht verletzt davon.