Unfallfahrer stellt sich

Das schlechte Gewissen hat ihn wohl geplagt.
Der Mann der heute früh in Bad Griesbach eine auf der Straße liegende Person überfahren hatte, hat sich am Mittag der Polizei gestellt.
Beim Unfallfahrer handelt es sich um einen 42 jährigen aus Bad Griesbach.
Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung, unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, und Verdacht auf Trunkenheit im Verkehr ermittelt.