© pixabay

Unfallfahrer hat Glück im Unglück

Richtig Glück im Unglück hatte am Mittwochmorgen ein junger Mann aus Hohenthann.
Der 24-Jährige ist Richtung Türkenfeld unterwegs, als er bergab plötzlich die Kontrolle über sein Auto verliert.
Der Wagen schleudert gegen ein Auto auf der Gegenfahrbahn und landet im Graben.
Verletzt wir zum Glück niemand.