© Pixabay

Unfall wegen eines riskanten Überholmanövers

Riskante Überholmanöver sind auf unseren Straßen leider Alltag.
Wie gestern bei Rimbach im Landkreis Rottal-Inn .
Da bekommt ein BMW-Fahrer einen riesen Schreck, weil ihm auf seiner Seite plötzlich ein anderes Auto entgegenkommt.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, reißt der Mann im BMW das Steuer rum, verliert aber die Kontrolle.
Der Wagen knallt gegen einen Baum –Totalschaden.
Der Fahrer hat aber Glück und kommt leicht verletzt davon.

Jetzt sucht die Polizei Eggenfelden nach dem Auto, das so rücksichtslos überholt hat.
Es handelt sich möglicherweise um einen silbernen Opel.
Passiert ist der Unfall gestern gegen 6 Uhr 40 zwischen Taufkirchen und Rimbach.