© Staatliches Bauamt Landshut

Unfall soll unbedingt geklärt werden

Die Polizei läßt nicht locker bei der Aufklärung des tödlichen Unfalls von Hofkirchen.Vor einer Woche war im morgendlichen Berufsverkehr ein junger Mann tödlich verunglückt.Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass er einem entgegenkommenden Auto ausgewichen war, das einen Bus überholte.Die Polizei Vilshofen hat gestern wieder zur Unfallzeit den gesamten Berufsverkehr auf der Strecke überprüft.Gesucht wurden vor allem Zeugen für den Unfall.Der Polizei liegen ebenso Aufzeichnungen einer Videoanlage einer angrenzenden Firma vom Unfalltag vor. Die Auswertung des Bildmaterials dauert derzeit noch an.