© Staatliches Bauamt Landshut

Unfall, Gaffer und vorbildliche Rettungsgasse

Heftig gekracht hat es heute Nachmittag auf der A92 im Landkreis Landshut. Bei Wörth ist ein Laster auf einen Pannenauto auf dem Standstreifen gedonnert.
Dabei wurde der Autofahrer schwer verletzt.Schuld ab dem Unfall war der LKW-Fahrer.Er hatte nicht aufgepasst und war mit seinem 48-Tonner auf das Pannenauto geknallt.Auf der Gegenfahrbahn Richtung Deggendorf behinderten Gaffer den Verkehr.Wegen der bremsenden Autos kam es auch dort zu einem Unfall.Vorbildlich war laut Polizei die Rettungsgasse, die Autofahrer für die Helfer gebildet hatten.