© Funkhaus Landshut

Unfall auf A92: Militärfahrzeug verliert Fahrzeugteil

Wer gestern auf der A92 in Richtung Dingolfing unterwegs war, hat gute Nerven gebraucht.
Der Unfall eines Militärkonvois hat zeitweise für lange Staus und Behinderungen gesorgt.

Ein Fahrzeug der Kolonne verliert während der Fahrt zwischen Wörth an der Isar und Dingolfing-West die Antriebswelle.
Die reißt bei einem LKW die Ölwanne auf, dadurch läuft viel Öl aus.
Einsatzkräfte haben danach sowohl den LKW als auch das Militärfahrzeug abgeschleppt.