Unbekannter lockt kleinen Jungen vom Spielplatz

Eine echte Horror-Vorstellung für alle Eltern:
Auf einem Spielplatz in der Freyunger Siedlung „Am Goldenen Steig“ überredet ein Unbekannter einen kleinen Jungen dazu, mit ihm mitzukommen.
Er verspricht ihm, sein Auto zu zeigen.
Der Kleine geht mit dem Fremden mit.
Zum Glück hört die ältere Schwester das Gespräch durch ein offenes Fenster des nahegelegenen Elternhauses.
Sie rennt hinter ihrem Bruder her und ruft ihn.
Da ergreift der fremde Mann erschrocken die Flucht.
Passiert ist das bereits am 20. Juli.
Die Polizei bittet jetzt die Bevölkerung um Hinweise.
Es handelt sich um einen 30- bis 35-jährigen sonnengebräunten Mann, der seine blonden Haare kurz rasiert trägt.
Er soll etwa 180 bis 185 Zentimeter groß sein und war mit Jeans und rot kariertem Hemd bekleidet.