Unbekannter droht mit Gewalttat im Landratsamt Passau

Die Mitarbeiter im Landratsamt Passau sind beunruhigt.
Grund ist eine anonyme Nachricht, die heute Nachmittag in der Behörde eingeht.
Darin wird eine Gewalttat angedroht!
Die Polizei gibt aber teilweise Entwarnung: Von einem Anschlag kann demnach nicht die Rede sein.
Der Unbekannte hat eine einfache Körperverletzung angedroht, die unkonkret und vage war.
An Montag werden im Landratsamt verstärkt Kontrollen durchgeführt.
Die Zulassungsstellen Hauzenberg, Wegscheid und Bad Griesbach bleiben geschlossen.