© Pixabay

Unbekannter beackert Kirchdorfer Fußballplatz mit Traktor

Einmal im Leben wie ein Landwirt fühlen.

Diesen Wunsch hat sich wohl ein Unbekannter in Kirchdorf am Inn erfüllt.

Er knackt das Schloss vom Tennisverein und holt den Traktor aus der Garage.

Ganz bis zur Straße kommt Möchtegernbauer dann aber doch nicht.

Stattdessen dreht er ein paar Runden auf dem Fußballplatz nebenan und beschädigt die Anlage.

Nach seiner Spritztour stellt der Traktorfan das Fahrzeug pflichtbewusst zurück in die Garage.

Die Polizei sucht ihn aber trotzdem.