Umsichtig mit Wasser umgehen

Garten gießen ist ja momentan hoch angesagt.
Und nichts leichter und günstiger, wenn man einen Bach neben dem Grundstück hat und eine Pumpe reinhängt.
Aber Vorsicht, das ist genehmigungspflichtig und bei den momentan niedrigen Wasserständen meist sogar verboten.
Denn der Lebensraum der Fische und Wassertiere wird dadurch zerstört.
Auch Landwirte sollten beim Wasserwirtschaftsamt anfragen, bevor sie Wasser entnehmen.
Generell gilt:
Wer Lebensraum zerstört bekommt ein Problem.