© Staatliches Bauamt Landshut

Überholverbot ignoriert: Biker schwer verletzt

Ein schwerer Motorradunfall ist im Landkreis Kelheim passiert. Schuld war wohl der junge Mann auf dem Sitz des Motorrads.
Kurz nach Sandelzhausen war heute Nachmittag ein Biker mit einem Auto zusammengestoßen.Der Motorradfahrer hatte ein Überholverbot ignoriert.Schwer verletzt wurde der 24-Jährige Biker in ein Krankenhaus geflogen.

Wegen des Unfalls war die B 301 gestern Nachmittag für zirka zwei Stunden gesperrt.