© Polizeiberatung.de

Überfall in der Landshuter Neustadt

Es ist schlimme Vorstellung:
Man ist abends allein unterwegs und wird plötzlich überfallen.
Genau das passiert vor kurzem einem Landshuter.

Er ist gegen zu Fuß in der Neustadt unterwegs.
Da kommen ihm zwei Männer entgegen und drängen den 21-Jährigen in eine Gasse.
Die Angreifer fordern zuerst Geld.
Dann reißen sie ihrem Opfer das Handy samt Airpods auf der Jackentasche und verschwinden.
Verletzt wird der junge Mann bei dem Überfall zum Glück nicht.

Tatort war am Donnerstag gegen 21 Uhr die Königsfeldergasse.