Überfälle auf Tankstelle aufgeklärt?

Mit einer regelrechten Serie an Überfällen muss eine Tankstelle in Vilsbiburg seit November 2017 fertig werden.
Die Täter erbeuten immer wieder hohe Summen Bargeld, indem sie die Angestellten mit Messern oder sogar einer Axt bedrohen.
Nach dem letzten Überfall im Februar gerät die Polizei aber auf die Fährte eines 19-Jährigen Vilsbiburgers.
Er und noch zwei andere junge Männer sind in mehr als vier Fällen dringend tatverdächtig.
Sie sitzen jetzt in U-Haft.
Die Festnahme ist ein riesen Erfolg für die Polizei und eine große Erleichterung für die Tankstellenmitarbeiter.