Trotz „Tarnung“: Polizei erkennt geklauten BMW

Da muss man schon ein bisschen tiefer in die Trickkiste greifen, wenn man die Polizei täuschen will!
Montagnachmittag fällt den Beamten auf der A92 bei Moosthenning ein BMW X6 auf.
Und Bingo:
das Auto war 2010 in Italien gestohlen worden.
Durch diverse Umbauten sollte eigentlich genau das verschleiert werden.
Die Autobahnpolizei beschlagnahmt den Wagen.
Der österreichische Fahrer fällt aus allen Wolken: er hat den BMW anscheinend gutgläubig gekauft.
Der 46-Jährige muss seine Fahrt mit einem Leihauto fortsetzen.