Transporterfahrer dreht am Rad

Dass sich Autofahrer und Radler nicht immer ganz grün sind, ist bekannt.
Dieser Fall aus Passau geht dann aber eindeutig zu weit.
Ein 20-jähriger Fahrradfahrer ist in der Stadt unterwegs, da fängt ein Kleintransporter an, ihn anzuhupen.
Und zwar pausenlos.
Die beiden liefern sich daraufhin ein heftiges Wortgefecht.
Da langt der Transporterfahrer plötzlich zu zerrt den 20-Jährigen vom Fahrrad.
Der stürzt zu Boden und entgeht nur knapp einer zweiten Attacke des Fahrers.
Zum Glück wird der Radler nicht verletzt, die Polizei Passau ermittelt.