Traktor fällt beim Blitzmarathon auf

Beim großen Blitzmarathon ist der Polizei der ein oder andere Verkehrssünder ins Netz gegangen.
Darunter auch ein Bauer, der mit seinem Traktor in Haselbach unterwegs ist.
Den ziehen die Beamten aber natürlich nicht aus dem Verkehr, weil er mit quietschenden Reifen durch den Ort gebrettert ist.
Vielmehr ist sein Bulldog alles andere als verkehrssicher:
Kein TÜV, abgefahrene Reifen, abgebrochener Kotflügel und und und.
Der Landwirt bekommt ein dickes Bußgeld.
Seine nächste Fahrt geht direkt zum TÜV.