© Staatliches Bauamt Landshut

Totaler Hass? Freund mit Hammer angegriffen

Eine Gewalttat erschüttert die Region. Mit einem Hammer hat eine Frau im Landkreis Mühldorf auf ihren schlafenden Freund eingeschlagen.
Der 56-Jährige wachte durch die Schläge auf und konnte sich zu einem Nachbarn retten.Lebensgefährlich sind die Verletzungen des Mannes nicht.Die Freundin des Opfers ließ sich widerstandslos in der gemeinsamen Wohnung festnehmen.Sie hat gestanden.Gegen die 53-Jährige wurde Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen.