© Staatliches Bauamt Landshut

Total besoffen auf der Autobahn unterwegs

Mit über 3 Promille Alkohol im Blut ist ein Lieferwagenfahrer auf der A92 erwischt worden.
Weil er zuvor schon durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war, stoppte ihn Polizisten bei Freising.Bei der Kontrolle stellte sich nicht nur heraus, dass der Rumäne sternhagelvoll war, sonder auch der Kleinlaster keine Zulassung hatte.Seinen Führerschein dürfte der Mann längere Zeit los sein.Zudem muss er mit einem saftigen Bußgeld rechnen.