© Staatliches Bauamt Landshut

Top-Stimmung im Landshuter Eisstadion bei Benefizspiel

Rund 2000 Besucher sind am Freitag zum vierten Benefizspiel der Eishockey-Hobby-Mannschaft LA Ice Breakers gekommen.
In diesem Jahr sollten die Einnahmen dem EVL-Nachwuchs zugute kommen.Die Ice Breakers hätten sich zwar noch mehr Zuschauer gewünscht, trotzdem hatte das anwesende Publikum viel Spaß.Das Spiel der LA Icebreakers gegen die Oberligamannschaft des EVL endete mit einem torreichen 6:6 unentschieden.