© pixabay

Tonnenschwere Ladung im Rottal unterwegs

Hunderte Tonnen Ladung zu transportieren – das ist immer eine logistische Herausforderung.
Solche Schwertransporter fahren seit gestern durchs Rottal.
Die Route führt unter anderem über Zeilarn, Ering und Karpfham bis nach Passau.
Hier kommt die Ladung dann aufs Schiff und fährt über Norddeutschland nach Russland.
Dort befindet sich das Ziel der langen Reise – es ist eine Erdgasanlage.