Tödlicher Unfall mit Rasenmäher-Traktor

Ein Mann ist in Niederbayern von seinem Rasenmäher-Traktor gestürzt und dabei ums Leben gekommen.
Der 68-Jährige war mit dem Gefährt auf dem Nachhauseweg in Mauth (Landkreis Freyung-Grafenau), als er beim Abbiegen nach links von der Straße abkam und gegen die Garagenwand seines eigenen Anwesens prallte, wie die Polizei heute mitteilte.
Bei dem Sturz gestern habe sich der Mann so schwer am Kopf verletzt, dass er noch am Unfallort gestorben sei.
Nach ersten Vermutungen der Polizei war der 68-Jährige zu schnell auf der abschüssigen Straße unterwegs.