Tödlicher Unfall in der Nähe von Falkenberg

Ein tragischer Unfall ereignet sich vergangene Nacht im Landkreis Rottal-Inn.
Ein Autofahrer ist auf der Kreisstraße Richtung Eggenfelden unterwegs.
Da kommt er bei Mertsee plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab – genau auf Höhe einer kleinen Brücke, die dort über einen Bach führt.
Der 29-Jährige prallt dagegen, sein Auto kommt im Bachbett zum Stillstand.
Für den Mann kommt jede Hilfe zu spät – er kann nur noch tot aus dem Auto geborgen werden.
Die Staatsanwaltschaft lässt den Unfall jetzt untersuchen.