Tödlicher Unfall im Nebel

Dichter Nebel herrscht heute früh gegen sechs Uhr bei Zolling im Landkreis Freising.
Trotzdem wagt offenbar eine Frau das Risiko.
Auf der B 301 überholt sie mit ihrem Auto.
Augenblicke später knallt der Wagen frontal gegen einen Laster.
Den Helfern bietet sich ein grausames Bild.
Denn die Frau im Auto ist so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle stirbt.

Bei dem Crash wird der Tank des LKW aufgerissen, hunderte Liter Diesel laufen aus.
Die Polizei sucht dringend Zeugen des Unfalls.
Wegen des Unfalls ist die B 301 noch etwa bis 9 Uhr 30 gesperrt.
Eine Umleitung ist eingerichtet.