© Funkhaus Landshut

Tödlicher Unfall bei Simbach am Inn

Stundenlang geht nichts auf der B12 bei Simbach am Inn.
Autofahrer versuchen über verstopfte Schleichwege voran zu kommen oder stehen im Stau.
Grund ist ein schwerer Unfall.
Wegen der Bergungsarbeiten ist die viel befahrene Straße gesperrt.
Auf der B12 ist ein Auto offenbar beim Überholen gegen einen Laster geknallt.
Der Autofahrer ist dabei ums Leben gekommen.