Tödlicher Arbeitsunfall in der Hallertau

In Rohrbach ist heute morgen ein tödlicher Unfall mit einem Mülllaster passiert.
Der aus dem Raum Landshut stammende Fahrer des Müllasters hat beim Rückwärtsfahren ein geparktes Fahrzeug übersehen.Dabei wurde ein hinten stehender Müllmann so heftig eingeklemmt, dass er noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlag.Auch alle Wiederbelebungsversuche durch die Sanitäter halfen dem 45 Jährigen nichts mehr.Der Fahrer aus dem Raum Landshut musste psychologisch betreut werden.Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.