Tödliche Brandverletzungen bei Schweißarbeiten

Nachbarn und Anwohner sind schnell zur Stelle – aber ihre Hilfe ist umsonst.
Sie können einen 86-Jährigen aus Egglham im Landkreis Rottal-Inn nicht mehr retten.
Was war passiert?
Der Rentner sitzt gestern Mittag in seinem Rollstuhl und schweißt etwas in einer Halle seines Bauernhofs.
Plötzlich geraten der Rollstuhl und die Kleidung des Mannes in Brand.
Obwohl die Flammen schnell gelöscht werden können, erleidet der Rentner schlimmste Brandverletzungen.
In einer Münchner Spezialklinik stirbt der 86-Jährige gestern Abend.