Timo Lippuner verlässt Raben-Nest

Es ist das Ende einer Ära!
Cheftrainer Timo Lippuner verlässt die Roten Raben Vilsbiburg.
Und zwar schon nach Ende der laufenden Saison.
Dann endet sein 3-Jahres-Vertrag.
Der 39-Jährige will gerne zurück in seine Schweizer Heimat, um dort ein spannendes Nachwuchsprojekt zu übernehmen.
Leicht gefallen ist ihm diese Entscheidung aber ganz und gar nicht, den im Raben-Nest hat er sich wohlgefühlt.
Bevor er geht, steht aber noch ein wichtiges sportliches Ziel an:
Nämlich das Playoff-Halbfinale.