© Staatliches Bauamt Landshut

Time for Girls and Boys

Heute in zwei Wochen können die niederbayerischen Jungs und Mädels ihren Horizont erweitern.Beim Girls´and Boys´Day geht es um die Erweiterung der Blickwinkel bei der Berufswahl und um eine rollenunabhängige Berufsorientierung..Das heißt: Mädchen können sich typischen Männerberufen versuchen, die jungen Männer können in den Bereichen Pädagogik, Erziehung, Pflege sowie medizinische Versorgung und Dienstleistung reinschnuppern.Das bringt sowohl den Jugendlichen als auch den Arbeitgebern Vorteile. Der Girls´and Boys´Day wird von der Arbeitsagentur Landshut organisiert und findet am 27. April statt.