© Staatliches Bauamt Landshut

Tierkadaver im Graben

Auf der A 92 bei Wallersdorf ist gestern ein LKW mit Schlachtabfällen in den Graben gekippt.Der Fahrer des LKW war aus Unachtsamkeit auf den Standstreifen geraten und hatte zwei Pannen-Fahrzeuge gestreift.Über das zweite Auto kippte der Laster in den Graben.Die Ladung aus Schlachtabfällen und Tierkadavern ergoß sich in den Graben.Die beiden Autos waren glücklicherweise nicht besetzt.Auch der LKW-Fahrer blieb unverletzt.