Theater streicht alle Vorstellungen

Das ist ein harter Schlag für alle Freunde von Theater, Kunst und Kultur.
Jetzt hat das Landestheater Niederbayern  alle Vorstellungen der laufenden Saison abgesagt.
Das betrifft auch die beliebten Burgenfestspiele.

Grund ist hauptsächlich der Mindestabstand, der auf der Bühne nicht eingehalten werden kann.
So wird für Blasmusiker ein Abstand von 12 Metern empfohlen!
Die Niederbayerische Philharmonie geht damit noch im Mai in Kurzarbeit.
Doch vielleicht können kleinere Vorstellungen geplant und umgesetzt werden.