© Staatliches Bauamt Landshut

Teures Kartenspiel: Fernseher weg

Quasi beim Schafkopfen hat ein Mann aus Niederbayern seinen Fernseher verloren. Schuld war wohl die Vergesslichkeit des Kartenspielers.Gestern Abend hatte er das Haus in Mariaposching für ein paar Stunden in seiner Schafkopfrunde verlassen.Dummerweise ließ der Mann seinen Haustürschlüssel außen stecken.Das wurde von unbekannten Dieben gleich ausgenutzt:

Fernseher, Laptop und Kamera wechselten unfreiwillig den Besitzer.Als der Mann kurz nach Mitternacht nach Hause kam, war er um Gegenstände im Gesamtwert von ca. 500 Euro ärmer. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.