© Staatliches Bauamt Landshut

Testfahrt mit Fahrrad endet im Krankenhaus

Im Landkreis Landshut ist ein Radfahrer schwer verunglückt.
Der Mann hatte sein Rad für die Fahrradsaison hergerichtet und wollte es testen.Nach nicht einmal einem Kilometer stürzte der Radler bei Wolferding so schwer, dass er bewusstlos liegen blieb.Als er nach etwa einer halbe Stunde wieder zu sich kam, rief er selbst den Notarzt.Er wurde ins Krankenhaus gebracht.