© Staatliches Bauamt Landshut

Teile Gottfriedings immer noch ohne Wasser

In Gottfrieding, Kreis Dingolfing-Landau, ist die Wasserversorgung teilweise immer noch unterbrochen.
Grund ist ein Bruch an einer Wasserhauptleitung in der Dingolfingerstraße.Wie ein Sprecher des Wasserversorgers sagte wird derzeit gerade die Leitung ausgebaggert und freigelegt.Deshalb muss das Wasser noch abgesperrt bleiben.Wenn alles glatt geht und der Schaden nicht allzu groß ist, müsste die Sache bis spätestens heute Abend erledigt sein, so ein Sprecher.Teile Gottfriedings sind seit Samstagabend ohne Wasser.