Teenager schmeißt Wasserbombe auf Cabriofahrerin in Pfarrkirchen

Bei dieser Hitze freut wohl jeder über eine Abkühlung.
Dachte sich wohl auch ein Teenager in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn.
Er nimmt eine Frau ins Visier, die gerade mit ihrem Cabrio an einer Ampel wartet.
Der 15-Jährige schmeißt eine Wasserbombe nach der Fahrerin.
Die wird am Kopf getroffen und dabei leicht verletzt.

Gegen den Teenager ermittelt die Polizei Pfarrkirchen jetzt wegen Körperverletzung.