Taxifahrer in Eggenfelden überfallen

Alarmstufe 1 herrscht vor ein paar Stunden in Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn.
Die Polizei sucht einen flüchtigen Räuber.

In der Nacht bedroht ein Unbekannter einen Taxifahrer.
Der Täter fuchtelt mit einem Messer herum und fordert Geld.
Mit dem Portemonnaie seines Opfers rennt der Räuber dann weg.

Nur wenig später startet die Polizei eine Großfahndung in Eggenfelden.
Auch ein Hubschrauber ist im Einsatz.
Aber:
Fehlanzeige, der Gangster bleibt verschwunden.