Taufe für „Pflanze/Gemüse des Jahres“

Sie ist knackig, besonders schön oder auch belebend.
Nein, die Rede ist nicht von einer Frau.
Es geht um die „Pflanze“ beziehungsweise das „Gemüse des Jahres“.
Staatsminister Hubert Aiwanger übergibt diese Titel heute und lädt zur Taufe in eine Reisbacher Gärtnerei ein.
Das diesjährige „Gemüse des Jahres“ ist eine ganz besondere Snackgurke.
Den Titel „Bayerische Pflanze des Jahres“ holt sich ein besonders früh und leuchtend blühender Ziersalbei.