© Marcel Mayer

Täter dringen in Abensberger Bank ein

Bankräuber nehmen am Wochenende eine Bankfiliale in Niederbayern ins Visier.
Tatort ist eine Bank in Abensberg im Landkreis Kelheim.
Die Gangster hebeln ein Fenster auf und schaffen es so in den Mitarbeiterbereich.
Viel weiter kommen die Einbrecher nicht, weil sie offenbar vom Alarm gestört werden.
Ohne Beute ergreifen sie die Flucht.
Der Sachschaden liegt bei etwa 10 000 Euro.