© Staatliches Bauamt Landshut

Supermarkt evakuiert, Kunden verletzt

Schwerer Zwischenfall in einem Deggendorfer Supermarkt. Aus einer Kühltheke des Realmarktes ist heute Vormittag Kühlmittel ausgetreten.
10 Menschen wurden leicht verletzt, sie klagten über Übelkeit.Fast alle kamen ins Krankenhaus.Der Supermarkt musste geräumt werden.Mittlerweile wurde der Schaden repariert und das Gebäude durchgelüftet.Gegen 11 Uhr konnte der Real wieder aufmachen.