Super-Stau-Sommer in Landshut?

Landshut könnte ein Mega-Stau-Sommer drohen.
Denn eine der meistbefahrenen Straßen in der Stadt wird saniert:
Die Wittstraße
Los geht´s am 11. Juni.
Betroffen ist der Bereich zwischen Kupfereck und Josef Deimer-Tunnel.
Bis Mitte August dauert die Sanierung der rund 420 Meter.
Autofahrer müssen sich auf jeden Fall auf erhebliche Behinderungen in Landshut einstellen.

Gearbeitet wird von Montag bis Samstag jeweils so lange, wie das Tageslicht es zulässt.
Gleichzeitig bemüht sich das Staatliche Bauamt, die Wittstraße während der Bautätigkeit zu entlasten.
Deshalb wird der Schwerverkehr der B11 und der B15 beispielsweise großräumig über die A92 bzw. die B299 und die B388 umgeleitet.