© Pixabay

Suche nach Sexualverbrecher auf der Flucht

Die Idylle rund um das Kloster Weltenburg im Landkreis Kelheim wird gestern jäh gestört.
Es läuft ein Großeinsatz der Polizei.

Sie sucht einen geflüchteten Sexualverbrecher.
Und die Sache eilt, denn der Mann ist gefährlich.
Während eines begleiteten Ausgangs war der 59-Jährige im Bereich des Klosters Weltenburg abgehauen.
Bei der Suche nach dem Verbrecher ist auch ein Hubschrauber im Einsatz.

Gegen Abend kommt die erlösende Nachricht.
Der Mann ist gefunden.
Hinweise von Passanten haben die Polizei auf die Spur des Flüchtigen gebracht.