„Stunde der Wintervögel“ – rege Teilnahme

Über 500 Menschen haben sich die Zeit genommen und in diesem Winter eine Stunde lang Ausschau gehalten.
Und zwar nach gefiederten Besuchern im Garten oder auf dem Balkon.
Bei der „Stunde der Wintervögel“ sind ganze 18 000 Vögel gesichtet worden.
Die rege Teilnahme freut den Landesbund für Vogelschutz.
Denn die gewonnen Daten liefern wichtige Erkenntnisse über den Bestand der Vogelarten.