Streit eskaliert: Mann wird mit Pfeil und Bogen bedroht

„Bitte kommen Sie schnell, ich werde mit Pfeil und Bogen bedroht!“
Dieser Notruf geht vor ein paar Stunden bei der Passauer Polizei ein.
Was erstmal nach Cowboy und Indianer klingt, ist allerdings bitterer Ernst.
Nach einem geplatzten Drogengeschäft in Hutthurm flippt ein 22-Jähriger aus und bedroht sein Gegenüber mit diesen ungewöhnlichen Waffen.
Ein Spezialkommando rückt an und kann den Möchtegern-Apachen schließlich festnehmen.
Niemand wird verletzt.