© postbank

Streik bei der Landshuter Postbank

In der Bank arbeiten und wenig Geld bekommen – das ist offenbar Realität für die Mitarbeiter der Postbank.
An ihrer Situation soll sich was ändern.
Dafür machen sich ab heute die Angestellten der Postbank in ganz Bayern stark – und streiken für eine bessere Bezahlung.
Bei uns in Niederbayern legen sie die Arbeit in Landshut nieder.

Die zuständige Gewerkschaft ver.di fordert sechs Prozent mehr Lohn.
Außerdem sollen Azubis nach ihrer Ausbildung unbefristet übernommen werden.
Die nächste Tarifverhandlung findet Ende Februar statt.