© Staatliches Bauamt Landshut

Straubinger Rathaus ist jetzt winterfest

Rechtzeitig vor Weihnachten ist es geschafft. Nach dem Straubinger Rathausbrand ist seit gestern Abend ein Notdach fertig.
Das Dach befindet sich über dem Historischen Rathaussaal und dem Sitzungssaal.Die direkt vom Brand betroffenen Büros und Diensträume wurden in den vergangenen Tagen komplett leer geräumt.Morgen soll damit begonnen werden, die Gebäudeteile zu entkeimen.

Vorsorglich weist die Stadt darauf hin, dass der hierbei entstehende Nebel ( „Fogging-Verfahren“) nicht gesundheitsschädlich ist.Die genaue Ursache für das Feuer im Straubinger Rathaus ist immer noch nicht gefunden.