Stein-Abstimmung ins Rollen gebracht

Welchen Stein hätten Sie denn gerne?
Das fragt die Stadt Landshut.
Denn die Altstadt soll ja ein neues Pflaster bekommen.
Und da dürfen die Bürger mitreden.
Oberbürgermeister Alexander Putz bringt jetzt den Stein ins Rollen und ruft zur Online-Abstimmung auf.
Zur Wahl stehen fünf verschiedene Stein-Varianten.
Vor dem Voting kann sich jeder die Steine auch direkt anschauen:
Im Bereich der Theaterstraße gibt es eine Musterfläche mit den Pflasterstein-Varianten.
Abstimmen können Sie hier.

Die Abstimmung ist anonym und nur einmal möglich.
Abstimmungsende ist am 13. September, 12 Uhr.

© Stadt Landshut