Stadttheater schieben? – Nicht mit uns

Die SPD Fraktion im Landshuter Stadtrat macht mobil.
Mit uns wird es keinen Haushalt 2020 ohne die Sanierung des Bernlochner Komplexes geben.
Es kann nicht sein, dass das Stadttheater dem Rotstift zum Opfer fällt.
Und die Genossen legen auch Zahlen vor.
Die Sanierung wie auch der Neubau sind mit 43 Millionen über mehre Bauabschnitte veranschlagt.
Der Freistaat hat eine 75 % Förderung zugesagt.
Damit verbleiben für die Stadt selbst rund 11 Millionen.
Aufgeteilt auf 4 Jahre bedeuten ca. 2, 7 Millionen pro Jahr rechnet Patricia Steinberger die OB Kandidatin der SPD vor.