© Staatliches Bauamt Landshut

Skisprung-Weltmeister Severin Freund unter dem Messer

Der Bayerwaldadler bleibt weiter Flügellahm. Skisprung-Weltmeister Severin Freund muss einen weiteren Rückschlag verkraften.
Der Niederbayer hat sich im Training in Oberstdorf einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.Damit muss Severin Freund seine Saison vorzeitig beenden, berichtet die Bild-Zeitung.Heute früh wurde der 28-Jährige operiert.Zuletzt ist er für den