Silber für dunkles Bier

Das klingt nach dem Paradies auf Erden:
Über 8000 Biersorten, die nur darauf warten, getestet zu werden.
Jury-Mitglied beim „World Beer Cup“ müsste man sein….
Bei dem Wettbewerb in den USA hat eine Brauerei aus Niederbayern abgeräumt.
Weltenburger hat es in Nashville auf das Siegerpodest geschafft.
Das Weltenburger Kloster Barock Dunkel ist mit der Silbermedaille ausgezeichnet worden.
Der „World Beer Cup“ gilt als die anspruchsvollste und prestigeträchtigste Bier-Auszeichnung der Welt.
Dort setzten sich die ostbayerischen Brauer in ihrer Kategorie gegen mehr als 60 Mitbewerber aus der ganzen Welt durch.